Physiotherapie: Allgemeine Ziele

Alle Behandlungsformen führen wir mit dem Ziel durch, auf Ihre Beschwerden einzugehen und sie bestmöglich zu beseitigen. Das Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und Nerven soll wieder hergestellt werden und erhalten bleiben.

Die verschiedenen Therapiearten verlaufen dabei häufig fließend.

Kranken-gymnastik

...umfasst Übungen und Behandlungen - häufig mit dem Fokus auf Aktivität -

um Ziele wie Mobilität, Kräftigung, Koordination und Ähnliches zu erreichen.

 

Manuelle Therapie

...beinhaltet Techniken, um Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zu untersuchen und zu behandeln und so Schmerzen zu lindern und Bewegungsstörungen zu beseitigen.

 

Klassische Massagetherapie

...stellt eine passive Behandlungsform vor allem der Muskeln, aber auch anderer Strukturen dar, um ein muskuläres Gleichgewicht, Entspannung und Stoffwechselanregung zu erreichen.

 

Manuelle Lymphdrainage

...benennt eine besondere Form einer sanften Massagetechnik, um den Lymphabfluss und damit eine Entstauung zu fördern.

Wärme- / Kälteanwendungen

(Fango, Heißluft, Eis)

...bieten Ihnen als Zusatz zu einer anderen Behandlung eine sinnvolle Unterstützung der Stoffwechselaktivität, Entspannung oder Entündungslinderung..

 

Elektrotherapie /

Ultraschall-Behandlungen

...können ebenfalls unterstützend zur Verbesserung von Stroffwechselaktivitäten, Schmerzlinderung oder Nervenfunktionen wirken.

Traktionstherapie

...bezeichnet eine passive Methode zur Entladtung von Gelenken und kann ergänzend zu anderen Behandlungen verschrieben werden.

Krankengymnastik am Gerät

...fördert den Muskelaufbau und die Koordination mithilfe von Training in Kleingruppen anhand von Kraftgeräten und weitere Utensilien unter Beaufsichtigung eines qualifizierten Therapeuten.

Krankengymnastik am Gerät ist ab Oktober an unserem Standort im MOVE+ in Altenbach wahzunehmen.